Sonntag, 11. Dezember 2016

Meine 10 Lieblings Weihnachtsfilme


Es dauert nicht mehr lange, dann ist Heiligabend. 
An Weihnachten schaue ich mir sehr gerne Filme an, am liebsten auf dem Sofa unter meiner Kuscheldecke mit einer heißen Tasse Tee und etwas zu knabbern. 
Ich finde im Dezember laufen so schöne Filme zu Weihnachten und total schöne Liebesfilme 😊

Ich zeige dir welche Filme ich jedes Jahr anschaue also meine persönlichen Favoriten. 

Film Nr. 1
 Tatsächlich Liebe 
Mit viel Humor, Spannung und Herzschmerzen erzählt der Film zehn Liebesgeschichten von Menschen zwischen 11 und 50 Jahren in der Londoner Vorweihnachtszeit. 

Ein lustiger und schöner Film. 

Film Nr. 2
Disneys Eine Weihnachtsgeschichte
Der selbstsüchtige Misanthrop Ebenezer Scrooge lebt ein zurück gezogenes Leben, andere Menschen bedeuten ihm nichts und Weihnachten hält er für eine Zeitverschwendung. 
Dieses Weihnachten bekommt er unerwartet Besuch: Der Geist der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht führen im sein trostloses Leben vor Augen.
Er wird sich seiner Kaltherzigkeit bewusst und wandelt sich... .

Ein toller Film für die ganze Familie. 

Film Nr. 3
Kevin allein Zuhaus / Kevin allein in New York
Diese beiden Filme kennt wahrscheinlich jeder von uns und für uns gehören diese beiden Filme einfach zu Weihnachten dazu. 

Ein lustiger Film, wo man ganz gut einfach mal abschalten kann und dem Weihnachtsstress entfliehen kann. 😊

Film Nr. 4
3 Hasselnüsse für Aschenbrödel
Zu diesem Film muss ich eigentlich ja nichts mehr schreiben, oder? 
Ich denke das, jeder diesen Film kennt. Er läuft zur Weihnachtszeit ständig im TV rauf und runter.

Ich habe mir ihn früher öfters angeschaut, nun schaue ich ihn mir höchstens zweimal an.
Aber auch er gehört für uns einfach dazu.
 

Film Nr. 5
Der kleine Lord
Der 7-jährige Cedric lebt mit seiner Mutter in einfachen Verhältnissen. Eines Tages taucht ein Gesandter seines Großvaters au, um Cedric und seine Mutter nach England zu holen, wo er als alleiniger Erbe auf die Nachfolge seines Großvaters vorbereitet werden soll. 

Ich muss ehrlich gestehen, das ich den Film erst vor 2 Jahren entdeckt habe und ich finde ihn total schön. 

Film Nr. 6
Liebe braucht keine Ferien
Die Hollywoodproduzentin Amanda und die Journalistin Iris teilen das gleiche Schicksal, und zwar sind sie von ihren vorherigen Beziehungen frustriert und sie machen ein Experiment der etwas anderen Art. 
Um Weihnachten endlich besinnlich und "männerfrei" zu verbringen, tauschen sie ihre Häuser. Beide verlieben sich und haben angst in der neuen Beziehung verletzt zu werden und es kommt zu vielen Komplikationen. An Weihnachten gestehen sich die beiden Paare endlich ihre Gefühle. Doch die Ferien sind bald um - und beide müssten eigentlich in ihr alten Leben zurückkehren... .

Ein wundervoller Film den ich mir immer wieder anschauen kann. 

Film Nr. 7
Jack Frost
Der Musiker Jack Frost verspricht seinem Sohn Charlie häufig, zusammen Zeit mit ihm zu verbringen, was er aber nicht halten kann. Er hat an Heiligabend mit seiner Band einen Auftritt und weil er rechtzeitig daheim sein möchte, fährt er mit dem Auto zu schnell und verunglückt tödlich.
Ein Jahr später baut Charlie einen Schneemann, dem er die Sachen seines Vaters gibt. Der Geist von Jack übernimmt die Kontrolle über den Schneemann, der kann auf einmal sprechen und sich bewegen. 

Ein Film für die ganze Familie. Er ist traurig aber schön zugleich. 
 

Film Nr. 8
Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte
Es geht um einen Waisen Jungen namens Nikolas. Die Dorfbewohner haben entschieden, dass sie gemeinsam den Jungen groß ziehen wollen. Jede Familie passt ein Jahr lang auf den Jungen auf. Immer an Heiligabend kommt er von der einen Familie zur nächsten. Als Dank schenkt er der Gastfamilie ein Abschiedsgeschenk und übergibt es ihnen an Heiligabend. Als die Zeiten härter werden, muss Nikolas bei einem bösen Zimmermann namens Isakki arbeiten. Er verfeinert dort sein handwerkliches Geschick, um noch schönere Geschenke herzustellen. Isakki verbietet ihm dies und schon gerät die schöne Geschenke-Tradition in Gefahr.

Dieser Film gehört zu meinen Lieblingsfilmen und den muss man einfach gesehen haben. 

Film Nr. 9
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel
Niklas Jutebukk ist der letzte echte Weihnachtsmann. Er steht allein gegen die Pläne des bösen Waldemar Wichteltod, der aus dem Weihnachtsfest ein reines Geldgeschäft machen möchte. Er lässt seine Nussknackerarmee auf den Weihnachtsmann los, dieser stürzt ab und landet im Garten von Ben und seinen Eltern. Gemeinsam mit Bens zickigen Nachbarin namens Charlotten wollen sie dem Weihnachtsmann helfen und Waldemar Wichteltod das Handwerk legen. 

Ein toller und lustiger Film für die ganze Familie.

Film Nr. 10 
Das Wunder von Manhatten
Der nette Kaufhaus-Nikolaus namens Kriss Kringle ist ein Weihnachtsmann wie aus dem Bilderbuch. Er ist Alt, gutmütig, trägt einen wißen Bart und trägt eine rote Montur. Er hält sich für den echten Weihnachtsmann! Die Kinder sind sich da ganz sicher, nur die Erwachsenen sehen das anders. Sie wollen ihn mit Hilfe einer Intrige ins Altenheim bringen... .

Diesen Film muss man gesehen haben. Ich habe ihn letztes Jahr zum ersten Mal gesehen und ich werde ihn mir auch dieses Jahr wieder anschauen.



Was sind eure Liebling´s Weihnachtsfilme? 
 

Kommentare:

  1. Ich liebe Weihnachtsfilme. Das Wunder von Manhatten habe ich mir gerade erst gekauft. Möchte den schauen, wenn ich mag nicht wenn er im Fernsehen läuft. Kevin ist auch immer wieder sehenswert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das sind wundervolle Filme :)

      Liebe Grüße,
      Jenny

      Löschen

 
Impressum · Datenschutz
© Design by Featherandheart.de