selbstgemachtes Apfelbrot




Zutaten:
500g Äpfel
250g Mehl
150g Zucker
2Pck.Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
4 Eier
etwas Zimt 


Zubereitung:

Als erstes die Äpfel schälen und entkernen, danach in kleine Stücke schneiden.
Nun Zucker, Vanillinzucker, Eier, Mehl und Backpulver gut verrühren und die Äpfel unter den Teig rühren.  Anschließend in einer gut gefetteten kleinen Kastenform (oder jeder anderen Form) 40-45 Minuten bei 160°C (Heißluft) backen.
Nach dem Abkühlen geschnitten (als Kuchen) oder bestrichen mit Butter oder Margarine (als Brot) servieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Layout by Feather and Heart - 2016