selbstgemachte Nudel Bolognese



Zutaten: (2 Personen)
250g Hackfleisch, vom Rind oder gemischt
1/2 Zwiebel
1 Dose Tomaten
1/2 Becher Créme fraíche, mit Kräutern
etwas Salz und Pfeffer
n. B. Kräuter, nach Wahl
Nudeln

Zubereitung:
Als erstes die Nudeln ins Wasser geben und schonmal kochen lassen.
Dann die Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
Nun das Hackfleisch anbraten und anschließend die Zwiebelwürfel mit dazu geben.
Danach die Tomaten(ich habe die passierten Tomaten genommen) mit in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen.
Créme fraíche zugeben und die Sauce mit Gewürzen und gewünschten Kräutern abschmecken.
Zum Schluss dann noch die Nudeln abgießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Layout by Feather and Heart - 2016