Rotweinkuchen mit Glasur



Zutaten: 
250g Butter
250g Zucker
4 Eier
300g Mehl
1 P. Backpulver
1 TL. Zimt
1 TL Kakao, dunkel
1 P. Schokostreusel
1/4 l. Rotwein, trocken

Entweder man nimmt eine ganz normale Schokoglasur oder man macht die Glasur auch aus Rotwein. Dazu nimmt man einfach Puderzucker und etwas Rotwein und das vermischt man miteinandern, bis man eine etwas festere Konsistenz hat. 


Zubereitung: 
Alles mit einander vermischen und ca. 3 minuten auf hoher Stufe mixen. Anschließend alles in eine Backform geben (Form ist egal) und dann bei 170°C - 200°C für 1 Stunde im Backofen backen. 
Fertig ist der leckere Kuchen ☺





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Layout by Feather and Heart - 2016