5 Dinge, warum ich den Herbst mag!


 

Mit dem Herbst verbinde ich ganz viele tolle Dinge. Allerdings finde ich, das der Herbst leider immer etwas unter geht. Kaum ist man nämlich der Sommer rum und schon stehen die ganzen Weihnachtsknaberreien und Weihnachtsdeko in den Supermarktregalen. So denkt man direkt an Weihnachten und der Herbst wird damit in den Hintergrund gestellt. Das finde wirklich schade! 

Ich habe mir mal Gedanken gemacht, warum ich den Herbst eigentlich so mag und diese möchte ich euch zeigen: 

• Ich mag die schönen bunten Blättern an den Bäumen und das ganze Laub auf dem Boden. Besonders schön ist es, wenn es draußen so richtig knackig kalt ist, aber man selber schön warm angezogen ist, der dicke Schal darf natürlich nicht fehlen. Dann die Sonne strahlend vom blauen Himmel scheint und man einen tollen Waldspaziergang macht. Herrlich! 

• Auf der anderen Seite mag ich, wenn es (ganz besonders) sonntags draußen so richtig regnet und die Regentropfen gegen die Fenster prasseln und man drinne auf dem Sofa mit seiner Lieblingskuscheldecke und einer heißen Tasse Tee liegt. Man einfach bisschen im Internet rumsurft oder seine Lieblingssendung schaut oder einen Film oder man einfach ein spannendes Buch liest. Die vielen Kerzen dürfen natürlich nicht fehlen!

• Man kann die Wohnung mit schönen warmen Farben dekorieren und mit Kastanien und und und... . Da eine Wand im Wohnzimmer bei uns braun ist, arbeite ich sehr viel mit Holz und braunen Tönen. Deswegen freue ich mich so sehr auf den Herbst. Im Sommer dekoriere ich eher mit hellen Tönen. 

• Im Herbst gibt es auch endlich wieder Kürbisse in allen verschiedenen Formen und man kann wieder eine leckere Kürbissuppe zaubern. hmmm lecker! 

• Aber ganz besonders mag ich das viele kuscheln mit meinem Partner. Es ist ganz egal ob im warmen Bett oder unter einer Kuscheldecke auf dem Sofa und dann einen tollen Film dabei schauen. Herbst = Kuschelzeit!



Was magst du an dem Herbst oder magst du ihn nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Layout by Feather and Heart - 2016